Newsticker
Deutschland beschließt einheitliche Regeln für die Einreise
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Rohstoff: Warum die Holzpreise steigen – und was das für Bauherren bedeutet

Rohstoff
18.04.2021

Warum die Holzpreise steigen – und was das für Bauherren bedeutet

Die Preise für Bauholz steigen. Auch weil der Bau-Boom sich trotz der Pandemie fortsetzt.
Foto: Countrypixel, s tock.adobe.com

Plus Holz ist gefragt wie lange nicht und wird zum Teil immer teurer. Das hat auch mit den USA und China zu tun und weitreichende Folgen.

Bei Stefan Hattler ist das Gekreische gerade groß. Der gelernte Holzbearbeitungsmechaniker betreibt in Altenmünster ein kleines Sägewerk. Und das läuft schon seit Wochen auf Hochtouren. Pro Tag produzieren er und seine zwei Mitarbeiter quasi einen Hausdachstuhl, also fast eine Lastwagenladung voll Rundholz. Er könnte mehr Leute einstellen, sagt Hattler, aber geschultes Personal ist gerade selten. Und bestimmtes Holz so gefragt wie lange nicht.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren