Newsticker
RKI meldet ​11.869 Neuinfektionen und 385 Todesfälle, Inzidenz steigt auf 61,7

Augsburger Allgemeine

Stefan Küpper

Wirtschaft

Bild: Alexander Kaya

Treten Sie mit Stefan Küpper in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Stefan Küpper

Wohin steuert Osram nach der Corona-Pandemie?
Hightech

AMS-Übernahme: Wie es für Osram weitergehen könnte

Der scheidende Chef Olaf Berlien verabschiedet sich von den Aktionären und sieht seinen Kurs bestätigt: Er hat das Traditionsunternehmen auf Hightech-Produkte getrimmt.

Marcus Vorwohlt ist Geschäftsführer des Modehauses Rübsamen mit mehreren Filialen in der Region. Unser Bild entstand im ersten Lockdown.
Corona-Krise

Rübsamen, Premium Aerotec, Audi: Wer weiter auf Kurzarbeit setzt

Auch in der Region ist Kurzarbeit in vielen Branchen noch ein wichtiges Thema, andere haben keine Probleme mehr. Eine Übersicht.

Die Elektro-Offensive läuft in Deutschland. Bei der Ladeinfrastruktur ist aber noch einiges zu verbessern.
Mobilität

E-Autos boomen: Braucht der Verbrenner ein Ausstiegsdatum?

Kunden müssen oft Monate auf ihr neues E-Auto warten. Die Bundesregierung nennt nach wie vor kein Ausstiegsdatum für den Verbrennungsmotor. Doch die Debatte läuft.

Einfamilienhaussiedlungen, wie hier in Donauwörth, sind in die Kritik geraten.
Immobilien

Explodierende Preise: Hat das Einfamilienhaus eine Zukunft?

Das Häuschen mit Garten passt immer weniger in unsere Zeit. Warum die von den Grünen angestoßene Debatte richtig ist.

An der Grenze zu Tschechien bildeten sich am Montag die erwarteten langen Staus. Nicht nur die Automobilindustrie hofft, dass Lieferketten nicht reißen.
Verschärfte Grenzkontrollen

Lieferketten: Vorerst laufen die Bänder bei Audi, BMW und Co.

Die verschärften Kontrollen an den Grenzen zu Tschechien und Österreich haben in der Automobilindustrie zum Wochenbeginn nicht zu Produktionsausfällen geführt. Noch nicht.

Laut einer Studie verschwindet der Diesel schneller von den Straßen als ursprünglich gedacht. Das erhöht den Druck in der Branche.
Strukturwandel

Absatz von Diesel-Pkw bricht laut Studie schneller ein als erwartet

Ferdinand Dudenhöffer rechnet damit, dass 2030 weniger als 400.000 Diesel-Neuwagen verkauft werden. Der Diesel verschwinde schneller vom Markt als gedacht.

Die E-Offensive läuft in Deutschland. Bei der Ladeinfrastruktur ist aber noch einiges zu verbessern.
E-Mobilität

E-Offensive: Installiert Audi Ladenetze in Großstädten?

Immer mehr E-Autos rollen auf Deutschlands Straßen. Der Ausbau der öffentlichen Infrastruktur kommt nicht hinterher. Bei Audi gibt es nun eigene Ausbaupläne.

Halbleiter sind sehr gefragt, weshalb Infineon zuletzt starke Quartalszahlen vorlegen konnte.
Autoindustrie

Halbleiter fehlen in der Autoindustrie: Deutschland muss sich besser aufstellen

Der Chipmangel bei VW, Audi oder Daimler hat einmal mehr gezeigt, wie global alles mit allem zusammenhängt. Europa hinkt in der Halbleiter-Produktion bisher hinterher.

Stefan Ehle, Maler- und Lackiermeister, Inhaber des Unternehmens Ehle, Augsburg , zudem Sprecher des Unternehmerkreises Zukunft in Not.
Corona-Hilfen

400 Unternehmer aus Augsburg und der Region schlagen Alarm

Die Wirtschaft leidet unter Corona. Deutliche Kritik am Krisenmanagement kommt vom Unternehmerkreis Zukunft in Not. Sechs Mitglieder sagen, was nicht passt.

Die Hannover Messe kann nun schon zum zweiten Mal nicht in ihrer geplanten Form stattfinden. Wie sieht die Zukunft der Messen nach Corona aus? Wird alles ins Digitale verlagert?
Wirtschaft

Zehn Monate kaum Arbeit: Wie sieht die Zukunft der Messen nach Corona aus?

Manche Messen fallen bereits zum zweiten Mal aus oder finden komplett digital statt. Der gesamten Branche gehen die Reserven aus.