Newsticker
Deutschland erleichtert ab Sonntag Einreisen für weitere Bürger aus Nicht-EU-Ländern
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach: Das ist Mr. TSV Aichach - die Erfolgsgeschichte des Klaus Laske

Aichach
31.07.2020

Das ist Mr. TSV Aichach - die Erfolgsgeschichte des Klaus Laske

Klaus Laske legt am heutigen Freitag auf der Jahreshauptversammlung nach 50 Jahren sein Amt als Vorsitzender des TSV Aichach nieder. Der 77-Jährige blickt zurück.
Foto: Sebastian Richly

Plus Vor 50 Jahren wird Klaus Laske unfreiwillig Vorsitzender des TSV Aichach. Nun tritt der 77-Jährige ab – von Faulheit, Zufällen und Liebe auf den ersten Blick.

Den großen Fußballkaiser Franz Beckenbauer lehrte er als Torwart das Fürchten, und auch die nationale Sprintelite zitterte bei den deutschen Meisterschaften in Augsburg vor der Schnelligkeit eines Klaus Laske. Sein größter Erfolg ist aber zweifelsohne ein „Turnverein“ – konkret der Turn- und Sportverein TSV Aichach. „Dabei hatte ich vom Turnen gar keine Ahnung“, gibt Laske zu. Vor mehr als 50 Jahren übernahm der damals 27-Jährige den Vorsitz. Damals gab es acht Abteilungen mit rund 600 Mitgliedern. Ein halbes Jahrhundert später sind es 2800 verteilt auf 18 Abteilungen und der Vorsitzende ist immer noch der Gleiche – zumindest bis heute Abend.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.