Newsticker
Einzelhandel beklagt zunehmende Zahl von Angriffen auf Mitarbeiter bei Kontrolle von Impfnachweisen
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach-Friedberg: Flüchtlinge finden schneller Arbeit als erwartet

Aichach-Friedberg
19.01.2019

Flüchtlinge finden schneller Arbeit als erwartet

Die junge Frau absolviert einen Kurs im E-Schweißen. Das Jobcenter Aichach-Friedberg versucht, junge Flüchtlinge zu einer Ausbildung zu bewegen, um langfristig eine Perspektive auf dem Arbeitsmarkt zu haben.
Foto: Symbolfoto dpa/Ingo Wagner

Der Chef des Jobcenters Wittelsbacher Land zieht ein positives Fazit. Woran die Jobsuche der Zugewanderten jedoch auch scheitern kann

Lange waren sich die Experten unsicher: Wie sollen all die Flüchtlinge jemals auf dem deutschen Arbeitsmarkt Fuß fassen? Jetzt zieht Gottfried Denkel, Leiter des Jobcenters Wittelsbacher Land, ein überraschend positives Fazit: Die Zahl arbeitsloser Ausländer sinkt im Landkreis Aichach-Friedberg: 163 waren es im Dezember 2018. Das sind etwa 35 Prozent aller Hartz-IV-Empfänger. Knapp 5350 Arbeitnehmer im Landkreis (etwa elf Prozent) sind Ausländer. Gottfried Denkel klinkt erleichtert: Die Flüchtlinge würden sich deutlich besser auf dem Arbeitsmarkt integrieren lassen, als vermutet, sagt er.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.