Newsticker
RKI meldet 8103 Neuinfektionen und 96 Tote
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Hoher Sachschaden nach Kollision an Kreuzung

Markt Indersdorf

07.01.2019

Hoher Sachschaden nach Kollision an Kreuzung

Rund 21000 Euro Schaden ist laut Polizeibericht die Bilanz eines Unfalls, der gestern Morgen an der sogenannten „Indersdorfer Gabel“ (Landkreis Dachau) passierte. (Symbolfoto)
Bild: Alexander Kaya

Ein 27-jähriger Autofahrer übersah auf der Staatsstraße beim Abbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug - 21 000 Euro Sachschaden.

Rund 21000 Euro Schaden ist laut Polizeibericht die Bilanz eines Unfalls, der gestern Morgen an der sogenannten „Indersdorfer Gabel“ (Landkreis Dachau) passierte. Ein 26-Jähriger aus Schwabhausen fuhr mit seinem Auto auf der Staatsstraße 2047 Richtung Dachau.

An der Einmündung zur Staatsstraße 2050 bog er nach links in Richtung Indersdorf ab. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 27-jährigen Dachauer und es kam zur Kollision. Dabei wurde das Auto des Dachauers leicht gegen ein an der Einmündung wartendes Fahrzeug geschoben. Verletzt wurde niemand. Aufgrund der starken Beschädigungen mussten beide Fahrzeuge abgeschleppt werden. (AN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren