Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Jubiläum: Sielenbach feiert 350 Jahre Maria Birnbaum

Jubiläum
14.10.2018

Sielenbach feiert 350 Jahre Maria Birnbaum

Die Wallfahrtskirche Maria Birnbaum in Sielenbach feiert heuer 350-jähriges Jubiläum.
3 Bilder
Die Wallfahrtskirche Maria Birnbaum in Sielenbach feiert heuer 350-jähriges Jubiläum.
Foto: Gerlinde Drexler

Trotz anfänglichem Widerstand ist die Wallfahrtskirche im Oktober 1668 geweiht worden. Auch Erzbischof Kardinal Marx kommt zur Feier.

„Ein Stück Orient zwischen oberbayerischen Wiesen und Feldern“. So beschrieb einmal das Münchner Kirchenradio die außergewöhnliche Architektur der Wallfahrtskirche Maria Birnbaum in Sielenbach. Die Gemeinde liegt zwar heute nicht mehr in Oberbayern, sondern in Schwaben, der einzigartige Baustil der Kirche mit ihren Kuppeln macht sie allerdings wirklich zu einer Besonderheit unter Bayerns Gotteshäusern. Am 14. Oktober 1668 war die Kirche vom Freisinger Weihbischof Kaspar Kühner feierlich eingeweiht worden. 350 Jahre später, am Sonntag, 14. Oktober, wird dieses Jubiläum mit einem feierlichen Pontifikalamt in der Wallfahrtskirche gefeiert. Dazu kommt morgen auch Erzbischof Reinhard Kardinal Marx, denn die Pfarrei gehört als einzige im Wittelsbacher Land nicht zum Bistum Augsburg, sondern zum Bistum München-Freising.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.