Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Prozess in Aichach: Abhängiger akzeptiert Haftstrafe

Prozess in Aichach
24.11.2016

Abhängiger akzeptiert Haftstrafe

Symbolbild
Foto: Alexander Kaya

Mehrfach vorbestrafter 39-Jähriger hebt Geld von fremdem Konto ab und stiehlt Schnaps. Was das Tragische an seiner Geschichte ist

Aichach Mit einer fremden Bankkarte hat ein 39-Jähriger Anfang des Jahres insgesamt 500 Euro vom Konto einer 24-Jährigen abgehoben. Außerdem hat er im Mai in einem Discounter zwei Flaschen Schnaps gestohlen. Wegen Computerbetrugs und Diebstahls stand er deshalb gestern vor dem Aichacher Amtsgericht. Das Tragische ist jedoch die Geschichte hinter der Geschichte. Der 39-Jährige ist süchtig. Erst vor Kurzem ist sein Bruder an einer Überdosis gestorben. Amtsrichter Walter Hell hegt deshalb die gleiche Befürchtung wie der Vater des Angeklagten: Der 39-Jährige könnte den gleichen Weg gehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.