Newsticker

Corona-Pandemie: EU-Länder weiten Einreisebeschränkungen auf Marokko aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Totalschaden an Silvester: Zwei Autofahrer im Krankenhaus

Schrobenhausen

02.01.2020

Totalschaden an Silvester: Zwei Autofahrer im Krankenhaus

Die Polizei meldet einen Unfall, bei dem zwei Autos einen Totalschaden haben.
Bild: Alexander Kaya

Eine Frau und ein Mann kollidieren und ihre Autos landen im Graben. Die Unfallbeteiligten müssen ins Krankenhaus.

Zwei Autofahrer sind bei einem Verkehrsunfall in Schrobenhausen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall am Dienstag gegen 15.30 Uhr zwischen dem Schrobenhausener Ortsteil Hörzhausen und Schrobenhausen. Ein 77-jähriger Schrobenhausener fuhr mit seinem VW Golf auf der die Kreisstraße von Hörzhausen Richtung Schrobenhausen und wollte auf Höhe Mantelberg nach links in ein Grundstück abbiegen. Er übersah den entgegenkommenden VW Golf einer 32-jährigen Schrobenhausenerin. Mit der Front stieß sie frontal gegen die rechte Fahrzeugseite des Verursachers.

Polizei Schrobenhausen: Beide Autos landen im Graben

Beide Autos wurden durch dem Zusammenstoß von der Straße in den Graben geschleudert. Sie erlitten Totalschaden. Am Auto des Unfallverursachers wurde durch die Wucht des Aufpralls der hintere Reifen weggerissen. Beide Unfallbeteiligte zogen sich leichte Verletzungen zu und wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehren aus Schrobenhausen und Hörzhausen waren jeweils mit mehreren Einsatzkräften an der Unfallstelle, weil Betriebsstoffe ausliefen und die Fahrbahn zeitweise gesperrt werden musste. (phis)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren