Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Veranstaltung: Wo Kinder und Senioren Nachbarn sind

Veranstaltung
28.09.2016

Wo Kinder und Senioren Nachbarn sind

Im Caritas-Pflegezentrum St. Hildegard und im benachbarten Kinderhort Adlerhorst in Pöttmes findet am Sonntag, 2. Oktober, ein Tag der offenen Tür statt. Das Pflegezentrum ist für viel Geld erweitert worden. Derzeit werden die ersten Bäume im Innenhof gepflanzt. Unser Bild zeigt: (von links) Bürgermeister Franz Schindele, Pflegedienstleiterin Stefanie Beck, Architekt Harald Tiefenbacher, Diakon Ludwig Drexel vom Förderverein, Einrichtungsleiterin Andrea Neukäufer sowie Isabella Wegmann und Dominik Garnreiter vom Architekturbüro Endres und Tiefenbacher, die für Bauleitung und Planung verantwortlich waren.
Foto: Nicole Simüller

Bei einem gemeinsamen Tag der offenen Tür am Sonntag stellen sich der Kinderhort und das benachbarte und heuer erweiterte Caritas-Pflegezentrum in Pöttmes vor.

Im Sommer sitzen Kinder und Senioren im Garten und kniffeln gemeinsam oder spielen Mensch ärgere dich nicht. Berührungsängste gibt es nicht. Die Älteren freuen sich über den Besuch, die Jüngeren kommen gerne. Die Bewohner des Caritas-Pflegezentrums St. Hildegard in Pöttmes und die Kinder des benachbarten Horts Adlerhorst pflegen eine gute Nachbarschaft. Bei einem Tag der offenen Tür stellen sich beide Häuser am Sonntag, 2. Oktober, der Öffentlichkeit vor (siehe Infokasten).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.