1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Vier Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Petershausen

07.07.2016

Vier Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Vier Verletzte gab es bei einem Verkehrsunfall in Petershausen (Landkreis Dachau). (Symbolfoto)
Bild: Alexander Kaya

Aus ungeklärter Ursache gerät ein 75-jähriger Autofahrer zwischen Kollbach und Petershausen (Landkreis Dachau) auf die Gegenspur. Vier Menschen werden verletzt.

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Kollbach und Petershausen (Kreis Dachau) sind am Mittwoch vier Menschen verletzt worden. Laut Polizei war ein 75-jähriger Renaultfahrer in Richtung Petershausen unterwegs. Mit ihm im Auto saß seine 69-jährige Ehefrau. In der Gegenrichtung fuhr eine 48-jährige Frau mit ihrem Wohnmobil, in dem auch die 25-jährige Tochter saß. Am Ortseingang von Petershausen kam der Renaultfahrer nach Polizeiangaben aus ungeklärter Ursache auf die linke Straßenseite. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Alle vier Insassen kamen mit leichten bis mittleren Verletzungen ins Krankenhaus. Am Renault und am Wohnmobil entstand ein Sachschaden von je 5000 Euro. Durch den Unfall war die Straße für etwa eineinhalb Stunden komplett gesperrt. Die Feuerwehr Petershausen sicherte die Unfallstelle und reinigte die Straße. (AN)

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren