Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Wechsel: Unerschrocken und unkonventionell

Wechsel
26.07.2019

Unerschrocken und unkonventionell

Die Tass-Gruppe schenkte Schulleiterin Christiane Nerb zum Abschied ein Glücksschwein.
3 Bilder
Die Tass-Gruppe schenkte Schulleiterin Christiane Nerb zum Abschied ein Glücksschwein.

Christiane Nerb, 17 Jahre Leiterin der Elisabethschule, wird mit buntem Programm verabschiedet. Sie geht zum Ringeisen-Werk nach Ursberg. Ihr Nachfolger kennt die Schule

Den Tränen nahe war gestern Christiane Herb. Die Leiterin der Elisabethschule der Lebenshilfe hört nach 17 Jahren auf. Sie geht als Leiterin des Förderzentrums mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung des Dominikus-Ringeisen-Werks nach Ursberg (Landkreis Günzburg). Zum Abschied hatte Nerb sich ein Fest gewünscht. An der bunten Feier beteiligten sich Schüler, ehemalige Schüler, das Lehrerkollegium und der Elternbeirat. Sie hatten einige Überraschungen für die beliebte Schulleiterin in petto und rührten sie zu Tränen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.