Newsticker

RKI meldet 11.409 neu mit Corona Infizierte
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Wilderer erlegt ein Tier

05.02.2015

Wilderer erlegt ein Tier

Ein Reh ist im Schnee unterwegs. 
Bild: Archiv/Pfister

Osterzhausen: Nur eine Blutspur ist zu sehen

Einen Fall von Wilderei meldete gestern die Polizei Aichach. Ein Unbekannter hat am Wochenende im Wald südlich von Osterzhausen (Markt Pöttmes) vermutlich ein Rehwild erlegt. Um welches Tier es sich konkret handelt, ist unbekannt. Denn der Täter hat es mitgenommen. Von der Wilderei zeugt lediglich eine Blutspur. Sie führte von einem Salzleckstein auf einer Wiese südlich von Osterzhausen nahe der Staatsstraße 2047 im Bereich Poststeig in den Wald. Die Tat wurde zwischen Samstag und Sonntag begangen. Die Polizei Aichach bittet um Hinweise, 08251/8989-21. (AN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren