1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Aichacher Nachwuchs jubelt über Pokalsieg

Tischtennis

24.04.2019

Aichacher Nachwuchs jubelt über Pokalsieg

Das erfolgreiche zweite Jungenteam des TSV Aichach (von links) Fabian Schweizer, Lucas Held und Rafael Konrad.
Bild: Sandra Brugger

Jungen II des TSV holen sich den Süd-West-Titel und fahren jetzt zur bayerischen Meisterschaft

Ein ein großer Tag in der Vereinsgeschichte der Tischtennisabteilung des TSV Aichach war der Turniertag der bayerischen Pokalmeisterschaft Süd-West in Zorneding (Landkreis Ebersberg). Die Paarstädter waren gleich mit zwei Mannschaften vertreten.

Die erste Jungenmannschaft um Daniel Konrad, Matthias Ostermair und Dominik Miesl kämpfte in der Klasse der Bezirksoberliga im Final Four um den Titel. Gegen Kraftisried unterlag Aichach mit 2:4. Daniel Konrad konnte beide Einzelpartien für sich entscheiden. Im Spiel gegen den TSV Weilheim wurde ebenfalls gut gekämpft, trotz vieler knapper Sätze verlor man mit 0:4. Im abschließenden Spiel gegen Hofolding ging es um Platz drei. Matthias Ostermair ging nach zwei Einzelsiegen von Daniel Konrad und dem gemeinsamen Doppel in die entscheidende Partie. Dort holte der Aichacher den entscheidenden Punkt zum 4:3 und sicherte Platz drei. Es gewann Kraftisried vor Weilheim.

Auch das zweite Aichacher Jungenteam hatte sich qualifiziert und ging in der Bezirksklasse an den Start. Gegen den Favoriten aus dem Kleinwalsertal überraschten Rafael Konrad, Lucas Held und Fabian Schweizer. Konrad sicherte sich beide Einzelpartien. Held spielte ebenfalls stark und konnte eine Einzelpartie und auch das Doppel mit Konrad für sich entscheiden. Am Ende stand ein 4:1-Sieg. Mit Selbstvertrauen ging man nun in die zweite Partie gegen Landsberg. Diese dominierte das TSV-Team – 4:0.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Paarstädter setzen sich in einer Nervenschlacht durch

In der finalen Partie gegen Neuried siegten die Aichacher in einer Nervenschlacht mit 4:3. Held konnte gleich zwei Partien für sich entscheiden. Rafael Konrad und Fabian Schweizer jeweils einen Sieg.

So jubelten die Paarstädter über den überraschenden Süd-West-Pokaltitel und fahren nun zur bayerischen Meisterschaft. (bdra)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSCI0706(1).tif
Laufsport

Marktlauf wird zum Marktfest

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen