Fußball-Bezirksliga

04.05.2018

Siegt der TSV weiter?

Dominik Stark wird Hollenbach länger fehlen.

Hollenbach peilt in Rain den sechsten Dreier in Serie an.

Ohne großen Druck kann der TSV Hollenbach am Sonntag um 15 Uhr zum Tabellendritten der Bezirksliga Nord, dem TSV Rain II reisen. Durch den 2:1-Sieg gegen Glött am vergangenen Wochenende, dem fünften Dreier in Serie, stehen die Hollenbacher bei 34 Punkten und können definitiv nicht mehr direkt absteigen.

Morgen hängen die Trauben sehr hoch, denn Rains U-23-Team hat derzeit einen prächtigen Lauf, ist heuer noch unbesiegt und holte aus den vergangenen acht Spielen sechs Siege und zwei Unentschieden. Auf die Gäste vom Krebsbach wartet zweifelsfrei eine Herkulesaufgabe. Hoffnungen auf einen Teilerfolg machen die bescheidenen Auftritte der Schützlinge von Trainer Alexander Käs in den vergangenen Spielen. Natürlich will Coach Christian Adrianowytsch am besten schon den ersten von vier Matchbällen verwerten. Dabei wird er höchstwahrscheinlich wieder verstärkt auf die Jugend bauen. Am vergangenen Sonntag standen acht Akteure zwischen 19 und 23 Jahren in der Stammformation, im Laufe des Spiels griffen drei ebenso junge Einwechselspieler ins Geschehen mit ein. Ob Dominik Stark, einer der Routiniers auflaufen kann, wird sich erst noch zeigen. Er musste gegen Glött aufgrund einer Verletzung zur Halbzeit aufgeben.

Definitives Startverbot, allerdings aus einem ganz anderen Grund, gilt dagegen für Maximilian Golling. Er handelte sich bekanntlich im letzten Spiel als Ersatzspieler an der Seitenlinie wegen Schiedsrichterbeleidigung die Rote Karte ein. Völlig unnötig, zumal Schiedsrichter Marco Röthlein mit seinen Pfiffen keineswegs sooft daneben lag wie es Golling und seine Mitstreiter wahrhaben wollten. (mika)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
AN-Sportlerwahl_september.tif
Sportlerwahl

Sandra Hopfensitz liegt in Front

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket