TSV Hollenbach
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "TSV Hollenbach"

2006 kam Christian Adrianowytsch als junger Spieler zum TSV Aindling. Im Sommer kehrt er als erfahrener Spielertrainer zurück.
Fußball-Bezirksliga Nord

Adrianowytsch hat künftig das Sagen

Im Sommer kehrt Spielertrainer zum TSV Aindling zurück

Ehrung beim TSV Hollenbach: (stehend von links) Stephen Scheuermeyer, Gerhard Grimm, Martin Bichler, Werner Müller, Martin Aechter, TSV-Vorsitzender Tobias Stark, Rudolf Reitmeir sowie (sitzend) Erwin Nicklaus, Maximilian Thun von Hohenstein, Hildegard Kleiner, Helmut Teichmann und Alois Kandler.

TSV Hollenbach ehrt Mitglieder

Spielertrainer Christian Adrianowytsch und der TSV Hollenbach gehen im Sommer getrennte Wege.
Fußball-Bezirksliga

Wieder da: Christian Adrianowytsch wird Trainer in Aindling

Im Sommer kehrt Christian Adrianowytsch zum TSV Aindling zurück. Der 33-jährige Adrianowytsch verrät, was er beim ehemaligen Bayernligsiten alles vor hat.

Die neue Vereinsführung des TSV Hollenbach: (stehend von links) Andreas Erber jun., Sebastian Bucher, Werner Ruisinger, Martin Völkl, Stephen Scheuermeyer, Dominik Stark, Martin Aechter, Florian Engl, Florian Nefzger, Franz Fischer sowie (sitzend von links) Bernhard Fischer, Thomas Högg, Tobias Stark, Martin Weichselbaumer und Stephan Haas.
Jahreshauptversammlung

TSV Hollenbach: Tobias Stark übernimmt

38-Jähriger wird Nachfolger des bisherigen Vorsitzenden Stephan Haas. Dieser gibt das Zepter aus der Hand. Beiträge für die derzeit 741 Mitglieder des Klubs steigen leicht an

Der Ball rollt weiter bei den Futsal-Hallentagen in der Dasinger Schulsporthalle. Die E-Junioren bilden am Montag den Abschluss – zuvor stehen noch die Landkreis-Endrunden der F1-Junioren und der B1-Junioren auf dem Programm.
Futsal

In Dasing geht es noch einmal rund

Letzte Turniere bei den Hallentagen, darunter auch zwei Landkreis-Endrunden.

Dem TSV Dasing (rot) gelang der Sprung in die Landkreis-Endrunde, dem Kissinger SC (gelb-blau) nicht.
Futsal

Dasing und Friedberg in der Endrunde

Die D-Junioren begeistern bei den Landkreis-Vorrunden in der Dreifachhalle. Der TSV 1862 gewinnt alle seine fünf Spiele. Auch Hollenbach und Inchenhofen qualifiziert.

Einige technisch anspruchsvolle Aktionen, wie hier von Elias Sultani (BC Aichach) gegen den späteren Finalisten TSV Friedberg, bekamen die rund 230 zahlenden Zuschauer beim Weihnachtscup des BCA zu sehen. Am Ende scheiterte der Gastgeber bereits im Viertelfinale. Neuling TSV Göggingen gewann.
Hallenfußball

Aichacher Weihnachtscup: Heimische Teams scheitern im Viertelfinale

Der BC Aichach scheidet schon früh aus. Neuling Göggingen gewinnt das Turnier trotz schlechter Ausgangsposition. Friedberg kommt mit sechs Mann ins Endspiel.

Im vergangenen Jahr scheiterte der BC Aichach (schwarze Trikots) im Halbfinale am BC Rinnenthal. Der Anschlusstreffer von Arsim Kadiroli kam zu spät. Während die Aichacher diesmal ins Finale wollen, ist der BCR wie viele andere Mannschaften in diesem Jahr nicht mit von der Partie.
Hallenfußball

Zoff vor dem Weihnachtscup des BC Aichach

Zehn Teams kämpfen am Donnerstag um den Sieg beim Aichacher Hallenturnier. Nach wie vor ist die Absage des BCA bei der Landkreismeisterschaft ein Thema.

Vollen Einsatz werden die C-Juniorinnen – hier die der SG Rinnenthal (links) und des FC Augsburg – bei der Kreismeisterschaft in Friedberg zeigen.
Futsal

Frauen-Power beim TSV Friedberg

Die Fußball-Damen und die C-Juniorinnen sind am Samstag in der Halle an der Hans-Böller-Straße gefordert. Der Gastgeber ist jeweils nur Außenseiter.

Jürgen Schmid wird Trainer in Hollenbach.
Fußball

Schmid wechselt zum TSV Hollenbach

Dasings Coach trainiert ab Sommer die Elf aus dem Krebsbachtal. Eigentlich hatte er andere Pläne.

Dasings Trainer Jürgen Schmid wechselt im Sommer als Coach zum TSV Hollenbach. Dort tritt der 55-Jährige die Nachfolge von Christian Adrianowytsch an.
Fußball-Bezirksliga

Jürgen Schmid wird Trainer in Hollenbach

Der Dasinger trainiert ab Sommer den TSV Hollenbach. Warum der 55-Jährige eigentlich etwas anders vor hatte. Christian Adrianowytsch sucht neue Herausforderung.

Nach dem 3:2 von Max Schacherl gab es kein Halten mehr.
Fußball

Großer Rückblick: Hoffen und Bangen - so lief es für die heimischen Teams

Plus Während einige Teams vom Aufstieg träumen, sieht es für andere ziemlich duster aus. Wir blicken quer durch die Ligen zurück und präsentieren unsere Top-Elf.

Beim 4:0-Derbysieg gegen den TSV Wertingen – links Valentin Jaumann – hatte Altenmünsters Spielertrainer Peter Ferme allen Grund zum Jubeln. Doch es lief nicht an jedem Spieltag so rund.
Fußball

Kein Anlass zum Abheben

Bezirksligisten aus der Region gehen mit einer durchwachsenen Zwischenbilanz in die Winterpause

Der SV Cosmos Aystetten befindet sich auf dem besten Weg zurück in die Landesliga: Von links Torjäger Robert Markovic-Mandic, Maximilian Klotz, Niklas Kratzer, Florian Britsch und Fabian Krug, der in 20 Spielen keine Sekunde gefehlt hat. 
Landkreis Augsburg

Der SV Cosmos Aystetten marschiert in die richtige Richtung

Plus Fußball-Bezirksliga: Aystetten ist auf dem besten Weg zurück in die Landesliga. Unsere Sportredaktion hat die Vorrunde ganz genau angeschaut und Schulnoten für die Vereine im Augsburger Land vergeben.

Spielertrainer Christian Adrianowytsch und der TSV Hollenbach gehen im Sommer getrennte Wege.
Fußball-Bezirksliga

Adrianowytsch verlässt Hollenbach im Sommer

Der Spielertrainer und der TSV gehen zur neuen Saison getrennte Wege. Mit der Arbeit des 33-Jährigen ist man im Krebsbachtal vollends zufrieden.

Erleichterung beim FC Affing: Im Derby beim VfL Ecknach siegte der FCA mit 5:1 und beendete eine durchwachsene Herbstrunde versöhnlich. Die Bilanz fällt bei den Bezirksligateams aus dem Wittelsbacher Land unterschiedlich aus.
Fußball-Nachlese

So fällt die Bilanz der Bezirksligisten aus

Plus Der FC Affing setzt zum Ende des Fußballjahres ein Ausrufezeichen. Sorgen gibt es dennoch. Wie sieht es bei den anderen Teams aus?

Hier verpasst Samuel Fischer (weißes Trikot) noch knapp den Ausgleich gegen den TSV Wertingen, kurz vor der Pause ist der Hollenbacher aber zur Stelle.
Fußball-Bezirksliga

Hollenbach glückt die Revanche gegen Wertingen

Der TSV siegt beim Jahresausklang gegen Wertingen. Schlechte Stimmung herrscht in Adelzhausen und Aindling. beide Teams kassieren auswärts Niederlagen.

Enttäuscht waren die Aindlinger um Michael Hildmann nach dem 0:0 in Günzburg. Jetzt geht es erneut in die Kreisstadt, zum SC Bubesheim.
Fußball-Bezirksliga

Aindlings letzte Chance

In Bubesheim darf der TSV nicht verlieren. Gleiches gilt für Adelzhausen. Hollenbach will Revanche

Im Hinspiel konnten die Hollenbacher (links Georg Witzenberger gegen Michael Hildmann) den TSV Aindling erfolgreich abdrängen. Wie sieht es im Rückspiel am Schüsselhauser Kreuz am Sonntag aus?
Fußball-Bezirksliga

Derby: Aindling empfängt Hollenbach

Im Derby gegen den TSV Hollenbach kann der TSV Aindling am Sonntag wieder auf Michael Hildmann und Felix Danner zurückgreifen. Was macht Frederik Meissner?

Alexander Kaltenstadler (rotes Trikot) und der TSV Hollenbach setzten sich gegen Jürgen Lichtenstern und den BC Adelzhausen mit 2:0 durch. Für die Gäste ist es wieder eine bittere Niederlage.
Fußball-Bezirksliga

Hollenbach siegt im Derby gegen Adelzhausen

Der BCA schlägt sich aber angesichts der gravierenden personellen Probleme bei der 0:2-Niederlage im Krebsbachtal achtbar. Zwei Standardsituationen sind entscheidend.

Nervenstark: Adelzhausens Dominik Müller verwandelte im Hinspiel in der 95. Minute einen Elfmeter zum 1:1-Ausgleich. Angesichts der angespannten Personalsituation wäre der BCA mit einem Punkt beim Lokalrivalen Hollenbach wohl schon zufrieden.
Fußball-Bezirksliga

Hollenbach empfängt Adelzhausen zum Derby

Der TSV Hollenbach ist im Duell am Sonntag gegen den Lokalrivalen Adelzhausen favorisiert. Warum die Elf von Johannes Putz trotz Verletztenmisere hoffen darf.

Vincent Aumiller und die DJK Gebenhofen spielen auswärts.
Fußball-A-Klasse

Gebenhofen hat Spitze im Visier

Die Mannschaft um Trainer Vincent Aumiller muss in Mering ran. Da der Spitzenreiter spielfrei ist, könnte die Tabellenführung winken.

Nur wenig Freiraum bekam Aindlings Toptorjäger Simon Knauer (am Ball) gegen den VfL Ecknach. Am Ende siegten die Gäste verdient mit 4:1 und zogen in der Tabelle am Lokalrivalen vorbei.
Fußball-Nachlese

Warum es nur beim VfL Ecknach läuft

Binnen weniger Minuten nutzt der VfL beim TSV Aindling seine Überzahl aus. Der FC Affing setzt Abwärtstrend fort. Wieder fehlt beim BC Adelzhausen nicht viel.

Das Hinspiel war zwar temporeich, doch Tore fielen zwischen Rain II (mit Fabian Miehlich, vorne in Blau) und Nördlingen II nicht.
Fußball-Bezirksliga

Landkreis-Derby diesmal mit Toren?

Der TSV Rain II empfängt den TSV Nördlingen II. Das Hinspiel endete 0:0. FC Mertingen gibt sich nach 5:1-Sieg selbstbewusst, erwartet mit Hollenbach aber schweren Gegner.

Während die Hollenbacher (rote Trikots) jubeln, wollen sich die Spieler des Tabellenführers SC Bubesheim nur noch verstecken. Am Ende gewann der Außenseiter mit 5:0 gegen den bislang so souveränen Klassenprimus.
Fußball-Nachlese

Aindling geht im Spitzenspiel unter

Der TSV bleibt sich treu in der mangelnden Konstanz. Adelzhausen verpasst den Sieg in Ecknach. Warum Affings Fußballchef Markus Berchtenbreiter nicht zuschaute.