Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Lokalsport
  4. Toller Abschluss in Rio, aber keine Medaille

19.09.2016

Toller Abschluss in Rio, aber keine Medaille

Trotz aller Kritik am Reglement gönnt Michael Teuber (mit Helm) seinem Teamkollegen Steffen Warias die Goldmedaille.
Foto: Jens Büttner/dpa

Teuber fühlt sich bei Straßenrennen um Edelmetall betrogen

Im Straßenrennen bei den Paralympics in Rio (Brasilien) lieferte Radfahrer Michael Teuber aus Odelzhausen (Kreis Dachau) erneut eine starke Leistung ab, eine Medaille blieb ihm aber verwehrt. Nach Gold im Einzelzeitfahren auf der Straße musste sich der 48-Jährige diesmal mit Platz 14 begnügen. Da das Straßenrennen der Klassen C1 bis C3 zusammengelegt worden war, landeten viele weniger stark behinderte Sportler vor dem inkomplett querschnittsgelähmten Teuber. Erneut übte der fünffache Paralympics-Sieger daher Kritik am Reglement.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.