02.10.2013

Überzeugende Leistung

Jochen Liepelt

Pöttmeser Kegler gewinnen gegen Fürstenfeldbruck

Pöttmes Bei den Keglern des KC Pöttmes verlor die erste Frauenmannschaft – geschwächt durch Ausfälle – auch ihr zweites Spiel in Kipfenberg. Die Männermannschaft gewann dagegen ihre ersten Punkte im Heimspiel gegen TuS Fürstenfeldbruck.

Männer I Pöttmes – TuS Fürstenfeldbruck 5480:5384. Hardy Hammerl (920) und Rupert Saupe (853) mussten ihren Gegnern noch zehn Holz überlassen. Dann erzielte Helmut Hasenfratz (933) seine persönliche Bestleistung und auch Michael Hammerl kam auf gute 907 Holz. Ein noch stärkeres Gesamtergebnis kegelte die Schlusspaarung mit Paul Templer (924) und dem Tagesbesten Peter Laßmann (943).

Männer II KV Stepperg II – Pöttmes 2563:2568. Ergebnis Manfred Gmelch (434), Dieter Ehleider (404), Werner Hammerl (415), Siegfried Herrling (398) Michael Mayer (455), Thomas Mittelhammer (462).

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Männer III TSV Etting II – Pöttmes 2401:2327. Ergebnis Werner Fuchs (409), Lorenz Hammerl (403), Alfred Hörmann und Johann Späth (zusammen 321 Holz), Jürgen Stubner (403), Hubert Bissinger (432), Alfons Mittelhammer (359).

Männer IV TSV Aichach II – Pöttmes 2413:2419. Ergebnis Johann Späth (319), Alfred Hörmann (395), Jochen Liepelt (474), Jonathan Aug (423) Josef Mayer (416) Heinrich Lutz (392).

Männer V Pöttmes – TSV Ingolstadt Nord III 2410:2269. Ergebnis Lorenz Hammerl (483), Kuno Rosentritt (388), Harald Kucharzcik (404), Francesco Arcadu (415), Fritz Herf (274), Werner Drexler (446)

Frauen I KRC Kipfenberg I – Pöttmes 2645:2597. Ergebnis Rita Lutz (406), Claudia Trunzer (474), Lilo Schwab (406), Franziska Mittelhammer (386), Ranka Reeg (409), Line Hammerl (509). (hamm)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren