Newsticker
Österreich führt eine allgemeine Impfpflicht zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ein
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Horgau: Leichenfund im Wald bei Horgau: 28-Jähriger starb mutmaßlich im Drogenrausch

Horgau
01.12.2021

Leichenfund im Wald bei Horgau: 28-Jähriger starb mutmaßlich im Drogenrausch

In einem Waldstück bei Horgau wurde im Herbst 2020 die Leiche eines jungen Mannes gefunden. Noch immer wird ermittelt, teilt die Polizei mit.
Foto: Marcus Merk (Archivbild)

Plus Im Herbst 2020 fanden Spaziergänger einen jungen Mann tot im Wald bei Horgau auf. Nun steht fest: Der 28-Jährige starb höchstwahrscheinlich an einer Überdosis. Die Ermittlungen laufen.

Im Oktober 2020 hatten mehrere Erwachsene im Wald bei Horgau einen grausamen Fund gemacht. Ein 28-Jähriger lag tot am Rande eines Waldweges. Über ein Jahr nach dem rätselhaften Leichenfund im Wald bei Horgau sind die polizeilichen Ermittlungen nicht abgeschlossen. Neue Erkenntnisse bringt ein Gutachten, dessen Ergebnis nun vorliegt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.