Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt zum dritten Mal in Folge leicht und liegt bei 439,2
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Kunstpreis: Ein Mediziner als erfolgreicher Literat

Kunstpreis
10.11.2016

Ein Mediziner als erfolgreicher Literat

Im Neusässer Gymnasium wurde der Kunstpreis des Landkreises Augsburg in Belletristik verliehen: (von links) Lehrer und Autor Peter Dempf, Schulleiter Stefan Düll, Kunstpreisträger Professor Michael Lichtwarck-Aschoff, Laudator Professor Helmut Koopmann, Bürgermeister Richard Greiner und Landrat Martin Sailer.
Foto: Marcus Merk

Professor Michael Lichtwarck-Aschoff wird vom Landkreis ausgezeichnet. Er schildert skurrile Begebenheiten im Leben von Außenseitern. Warum er sich Figuren aus einer psychiatrischen Anstalt widmet

Knapp vier Jahrzehnte lang war Michael Lichtwarck-Aschoff Arzt am Klinikum in Augsburg. Ein Spezialist für Intensivmedizin, der nicht nur am Operationstisch und am Krankenbett stand, sondern auch Forschung betrieb und obendrein noch als akademischer Lehrer an der Uni München gefragt war. Ende 2011 trat Professor Lichtwarck-Aschoff in den Ruhestand – und meldete sich nur wenige Wochen später für eine literarische Schreibwerkstatt an der Universität Augsburg an. Ein Schritt mit Folgen. Gestern erhielt er im Neusässer Justus-von-Liebig-Gymnasium den Kunstpreis des Landkreises Augsburg 2016.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.