Newsticker
Brinkhaus für ein halbes Jahr als Unionsfraktionschef gewählt
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Badeunfall: Ertrinkende klammern sich an alles und jeden

Landkreis Augsburg
11.09.2019

Badeunfall: Ertrinkende klammern sich an alles und jeden

Der sicherste Weg zur Rettung ist eine Alarmierung der Wasserwacht über die Telefonnummer 112.
2 Bilder
Der sicherste Weg zur Rettung ist eine Alarmierung der Wasserwacht über die Telefonnummer 112.
Foto: Marcus Merk

Die Wasserwacht verfügt an 14 Stationen über 3215 Aktive im  Augsburger Land. Doch auch die Helfer können schnell in Gefahr geraten. 

Es ist ein leiser Tod, der oft unbemerkt eintritt. Und ein Tod, der umso tragischer ist, da er meist vermeidbar gewesen wäre. Auch im Augsburger Land sind heuer wieder Menschen ertrunken. Jüngster Fall: Der zehnjährige Bub, der in Thierhaupten von einer Badeinsel sprang und es nicht mehr ans Ufer schaffte. Der Schüler konnte nicht schwimmen und die Badeinsel war unbemerkt ins tiefere Wasser abgetrieben worden. Doch auch geübte Schwimmer sterben jedes Jahr. Und das, obwohl im Augsburger Land 3215 Aktive der Wasserwacht in ihrer Freizeit stets ein Auge auf die Schwimmer haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.