Newsticker
Deutsche wollen laut Umfrage den Krieg in der Ukraine verdrängen
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Landkreis Augsburg: Was Einkaufsmärkte im Augsburger Land gegen Plastikmüll unternehmen

Landkreis Augsburg
12.10.2020

Was Einkaufsmärkte im Augsburger Land gegen Plastikmüll unternehmen

Im Diedorfer Dorfladen können Kunden ihre eigenen Behälter mitbringen und selbst befüllen.
Foto: Marcus Merk

Plus Durch die Covid-19-Pandemie ist der Plastikverbrauch gestiegen. Welche Alternativen es dafür in den Supermärkten im Landkreis Augsburg gibt.

Vor nicht allzu langer Zeit wurden Plastikverpackungen langsam, aber sicher aus den Regalen der Supermärkte heraus rotiert. Laut Industrievereinigung Kunststoff ging der Umsatz von Plastiktüten im Jahr 2018 um 18 Prozent zurück, neuere Zahlen gibt es nicht. Dann kam Covid-19 und mit der Pandemie eine steigende Nachfrage nach Verbrauchsgütern, die in Plastik verpackt sind. Die Verpackungshersteller in der Konsumgüterindustrie verzeichneten zwischen Mitte März und Mitte April nach Angaben ihrer Industrievereinigung Zuwachsraten im zweistelligen Bereich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.