Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Meitingen: 18-Jährige fährt zu schnell und wird bei Unfall leicht verletzt

Meitingen
17.10.2021

18-Jährige fährt zu schnell und wird bei Unfall leicht verletzt

Eine junge Frau war deutlich zu schnell für die Ausfahrt von der Bundesstraße. Ihr Wagen hat sich überschlagen.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Sie wollte von der Bundesstraße abfahren, doch weil sie noch viel zu schnell war, überschlug sich das Auto einer 18-Jährigen bei Meitingen.

Unterschätzt hat eine Fahranfängerin ihre Geschwindigkeit und ist von der Straße abgekommen: Am Samstag, 16. Oktober, gegen 17 Uhr fuhr eine 18-Jährige mit ihrem Auto auf der Bundesstraße 2 in nördlicher Richtung. Kurz vor der Anschlussstelle Biberbach überholte sie noch ein Fahrzeug und wechselte im Anschluss über den rechten Fahrstreifen auf den Verzögerungsstreifen der Ausfahrt, um die Bundesstraße zu verlassen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.