Newsticker
Inzwischen mehr als zehn Millionen Corona-Impfungen in Bayern
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Nordendorf: Prozess: Pfeilschütze von Nordendorf hatte Drogenküche im Haus

Nordendorf
24.07.2020

Prozess: Pfeilschütze von Nordendorf hatte Drogenküche im Haus

Vom Balkon seines Hauses in Nordendorf schoss der Angeklagte auf Handwerker mit Pfeilen und verletzte zwei Männer.
Foto: Marcus Merk

Plus Der Nordendorfer schoss mit Pfeilen auf zwei Menschen. Bei der ersten Vernehmung wirkt er wie schlaftrunken. Im Haus hatte er ein Waffenarsenal.

Er bildete sich ein, von Drohnen angegriffen zu werden. Deshalb schoss er mit Druckluftwaffen Pfeile in die Luft. Der 35-jährige Markus K. (Name geändert) attackierte in Nordendorf jedoch nicht nur fiktive Flugobjekte. Er schoss am 28. August 2019 auch gefährliche Pfeile mit Metallspitzen auf einen Lkw-Fahrer und einen Handwerker. Er glaubte, die Rockergruppe Hells Angels sei gekommen, um ihn zu töten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.