Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Stauden: Drei Verletzte auf der „Rennstrecke“

Stauden
26.06.2016

Drei Verletzte auf der „Rennstrecke“

Drei relativ schwer Verletzte gab es bei diesem Unfall auf der Rennstrecke Mickhausen mit drei Motorrädern.
Foto: Reinhold Radloff

25-Jähriger kracht in zwei Motorräder. Und jetzt kommen noch die Wochenendrennen dazu

Es war nicht der erste schwere Unfall der neuen Motorradsaison auf der Rennstrecke zwischen Birkach und Mickhausen und es droht nicht der letzte gewesen zu sein. Gleich für drei Fahrer hatte das Unglück am Donnerstagabend schlimme Folgen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

28.06.2016

Ein Verbot könnte in jedem Fall mal ausgesprochen werden. Auch ohne Überwachung durch die Polizei werden so versicherungsrechtlich deutliche Nachteile für Motorradfahrer geschaffen.

Permalink
28.06.2016


Am Kesselberg gibt es ein Wochenendfahrverbot für Motorräder in Richtung Walchensee.

Muss natürlich überwacht werden, aber dann lassen sich die Rennfahrten schon stark reduzieren.

Permalink
28.06.2016

Die Polizei ist ja leider mit dem Absichern von Profifußballspielen beschäftigt . . .

Permalink