1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Tina Schüssler holt ihren dritten Weltmeistertitel

Diedorf

30.09.2016

Tina Schüssler holt ihren dritten Weltmeistertitel

Bei der Siegerehrung hatte sich Tina Schüssler die deutsche Fahne um die Schultern gelegt. Links ihre Finalgegnerin Yulia Guseva aus New York. 
Bild: Bild: Clemens Brocker

Mit 42 Jahren steht die einstige Bürgermeisterkandidatin aus Diedorf in den USA noch einmal ganz oben

Unverwüstlich ist gar kein Ausdruck für diese Frau. 2009 erlitt sie einen Schlaganfall, war halbseitig gelähmt, konnte nicht mehr sprechen. 2010 folgte noch eine Herzoperation. Nachdem sie 2013 wieder Weltmeisterin im Profiboxen wurde, kehrt Tina Schüssler nun als Weltmeisterin im K-1 nach Augsburg zurück. In Orlando (Florida) holte die 42-Jährige den Titel im Finalkampf gegen die 28-Jährige Yulia Guseva aus New York. Damit hat die ehemalige Diedorfer Bürgermeisterkandidatin nun drei Weltmeistertitel in drei verschiedenen Kampfsportarten: Kickboxen, Boxen und K-1. „Ich kann es selbst nicht glauben“, freut sie sich. „Das habe ich alles meinem Erfolgstrainer Jordanis Perchanidis zu verdanken. Er hat zusätzlich noch drei Wochen Urlaub genommen, damit er mich intensivst auf die Weltmeisterschaft vorbereiten konnte. Wir haben sehr viel Zeit, Kraft und Energie in ein extrem hartes Training gesteckt.“

Nach drei Jahren mit Krankenhausaufenthalten und Reha-Maßnahmen kam Tina Schüssler zurück – stärker als jemals zuvor. Jedoch nicht mit dem Ziel, wieder im Ring zu stehen, sondern für ihren Sohn eine gesunde Mutter zu sein. Schritt für Schritt kämpfte sie sich ins Leben und in die Öffentlichkeit zurück. Ihr Schicksal ergreift viele Menschen. Sie steht im Blickpunkt der Medien, hat viele Fernsehauftritte und brachte vor kurzem ihre erste Musik-CD in den Handel. Seit ihrer Genesung ist es auch ihre Intension, kranke Menschen zu motivieren, sie zu stärken oder einfach nur zu begleiten. Trotz eines Vollzeitjobs im Tiefbaubetrieb ihres Vaters engagiert sie sich ehrenamtlich als Patin des Kinderschmerzzentrums am Klinikum Augsburg, als Botschafterin der DKMS, der Bayerischen Krebsgesellschaft, des Deutschen Roten Kreuzes und des Mutter-Kindzentrums (mukis). Zusammen mit Jumbo Schreiner (Pro 7) ist sie Botschafterin von „Stunde des Herzens“. Ab Oktober wird sie auch in der Palliativbetreuung tätig sein. Zunächst aber gönnt sie sich zusammen mit ihrem Lebensgefährten Clemens Brocker noch einige Tage Urlaub im Sonnenstaat Florida. „Das Wetter hier ist so spitze“, lässt sie jetzt erst einmal die Seele baumeln und die Ereignisse sacken.

Info Am 24. Oktober ist Tina Schüssler als Studiogast live bei Blickpunkt Sport (Bayerischer Rundfunk) ab 22 Uhr.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20MMA_0032.tif
Langweid

Bund zahlt mehr für Langweids Bahnsteige

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket