Newsticker
Steinmeier fordert Putin zu sofortigem Rückzug aus der Ukraine auf
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Landkreis Augsburg: Verhinderten Ermittler einen Amoklauf? Mann soll grausame Tat geplant haben

Landkreis Augsburg
27.01.2022

Verhinderten Ermittler einen Amoklauf? Mann soll grausame Tat geplant haben

Plante ein 21-Jähriger aus dem Landkreis Augsburg einen Amoklauf? Der junge Mann muss sich ab Montag vor Gericht verantworten.
Foto: Patrick Pleul, dpa (Symbolbild)

Plus Ein 21-Jähriger aus dem Landkreis Augsburg soll einen Anschlag geplant haben, offenbar hatte er den Amokläufer aus München zum Vorbild. Nun steht er vor Gericht.

Ermittler könnten einen geplanten Amoklauf verhindert haben. Der mutmaßliche Täter, ein 21-Jähriger aus dem westlichen Landkreis Augsburg, steht ab Montag vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft geht offenbar davon aus, dass der Angeklagte nach dem Vorbild des 2016 verübten Amoklaufs in München vorgehen wollte. Bei dem rechtsradikal motivierten Anschlag tötete ein 18-Jähriger neun Menschen. Plante der 21-Jährige eine ähnlich grausame Tat?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.