Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. Bayernliga: Abazi macht den Abflug

Bayernliga
03.08.2019

Abazi macht den Abflug

Jeton Abazi überraschte die Verantwortlichen des TSV Schwabmünchen mit seinem Wechsel zum SV Mering.
Foto: Christian Kruppe

Plötzlicher Wechsel sorgt beim TSV Schwabmünchen für Unmut

Mit üppigen 26 Feldspielern ist der Bayernligist TSV Schwabmünchen, der gestern Abend gegen den TSV 65 Dachau gespielt hat, in die Saison gestartet. Ob die Verantwortlichen eine Vorahnung hatten, sei dahingestellt. Denn nach vier Spieltagen sind es nur noch 25 Spieler, die den Schwabmünchnern auf dem Feld zur Verfügung stehen. Grund ist der plötzliche und unerwartete Abgang von Jeton Abazi. Der junge Offensivmann hat seine Zelte beim TSV Schwabmünchen abgebrochen und läuft künftig für den Landesligisten SV Mering auf. Dort ist auch sein Vater Ajet Abazi Trainer.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.