Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Augsburger Stadträte diskutieren über afghanische Flüchtlinge

Augsburg
26.07.2018

Augsburger Stadträte diskutieren über afghanische Flüchtlinge

Symbolbild: Flüchtlinge aus Afghanistan.
Foto: dpa

Der politische Streit dreht sich darum, wie sich die Stadt positioniert. Die CSU setzt sich durch. Die Bündnispartner SPD und Grüne haben eine andere Haltung.

Die politische Aussprache dauerte mehr als 45 Minuten. Es gab eigenes eine Sitzungsunterbrechung, um die Modalitäten der Abstimmung festzumachen. Augsburgs Stadträte diskutierten am Donnerstag über die Situation in Afghanistan. Es ging um eine Resolution, die der Stadtrat verabschieden sollte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.