Newsticker
Maskenpflicht an bayerischen Grundschulen wird entschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Augsburgs Grundschüler können wohl noch vor den Ferien zurück in die Schule

Augsburg
14.05.2021

Augsburgs Grundschüler können wohl noch vor den Ferien zurück in die Schule

Die Rückkehr ins Klassenzimmer wird wohl ab Dienstag wieder an Augsburger Grundschulen möglich sein.
Foto: Matthias Balk, dpa (Symbolbild)

Plus Die Corona-Inzidenz sinkt in Augsburg schneller als erwartet. Damit dürfen kurz vor den Ferien wohl doch noch viele Grundschüler ins Klassenzimmer zurück.

Die Situation hat sich innerhalb von wenigen Tagen geändert. Noch am Dienstag hatte bei der Stadt Augsburg keiner geglaubt, dass es noch vor den Pfingstferien weitere Lockerungen an den Schulen geben könnte. Nun sind die Corona-Zahlen aber überraschend stark gesunken. Bleibt es dabei, dann können im Lauf der nächsten Woche die Augsburger Grundschüler doch alle wieder zurück ins Klassenzimmer – zumindest im Wechselunterricht. Und zumindest für ein paar Tage, ehe die Ferien beginnen. Ungeteilt ist die Freude darüber aber nicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

18.05.2021

Jeder einzelne Tag, an dem die Kinder wieder die Schule besuchen dürfen, ist ein gewonnener Tag. Leider sieht das der Landkreis Günzburg anders. Ich bin fassungslos, daß unseren Kindern der Schulbesuch -trotz Inzidenz unter 165- verwehrt bleibt. Warum dann die Vorgaben seitens des Freistaates, wenn man sich dann nicht daran hält? Leider haben die Grundschulkinder keine so mächtige Lobby wie andere Wirtschaftszweige.

Permalink