Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Corona: Wann dürfen Augsburgs Schüler wieder in den Präsenzunterricht?

Augsburg
09.05.2021

Corona: Wann dürfen Augsburgs Schüler wieder in den Präsenzunterricht?

Noch sind viele Klassenzimmer in Augsburg leer. Das könnte sich bei sinkenden Corona-Zahlen aber demnächst ändern.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Noch ist unklar, ob zumindest Augsburger Grund- und Förderschüler noch vor den Pfingstferien wieder in die Schule gehen können. Bei der Corona-Testpflicht bleibt es.

Es dürfte in Augsburg Schüler geben, die im Jahr 2021 die Tage, an denen sie in ihrer Schule saßen, an zwei Händen abzählen können. Für die meisten Kinder und Jugendlichen gab es zwischen Mitte März und den Osterferien nur ein kurzes Gastspiel in den Klassenzimmern. Permanent hohe Corona-Inzidenzwerte über 100 beförderten alle Jahrgangsstufen mit Ausnahme von Abschlussklassen ins dauerhafte Homeschooling zurück. Jetzt lockert der Freistaat die Regeln, vielerorts können zumindest die Grundschüler wieder ins Klassenzimmer zurück, etwa in den Landkreisen Augsburg und Aichach-Friedberg - in der Stadt Augsburg aber noch nicht.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.