Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Die Corona-Krise bestimmt weiter den Arbeitsmarkt in Augsburg

Augsburg
04.11.2020

Die Corona-Krise bestimmt weiter den Arbeitsmarkt in Augsburg

Die Arbeitslosenzahlen in Augsburg und der Region sinken im Vergleich zum Vormonat.
Foto: Uwe Anspach

Plus Die Arbeitsmarktzahlen für Oktober fallen schlechter aus als jene im Vorjahreszeitraum. Es gibt aber auch positive Entwicklungen.

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Wirtschaft sind enorm, das zeigen einmal im Monat auch die Arbeitslosenzahlen der Agentur für Arbeit. Für den Agenturbezirk Augsburg (Stadt Augsburg, Landkreis Augsburg und Landkreis Aichach-Friedberg) wird für Oktober eine Quote von 4,4 Prozent gemeldet. Das sind 17.163 Arbeitslose und damit 4429 Menschen (34,8 Prozent) mehr ohne Job als noch im Oktober 2019.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.