Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Flaschenwurf und Abdrängen: So aggressiv geht es auf der B17 zu

Augsburg
06.07.2020

Flaschenwurf und Abdrängen: So aggressiv geht es auf der B17 zu

Zu zwei Vorfällen kam es auf der B17 in Augsburg.
Foto: Bernd Hohlen (Archiv)

Die Polizei berichtet von zwei Vorfällen auf der B17 in Augsburg, bei denen sich Verkehrsteilnehmer äußerst aggressiv verhielten. Ein Fall endete mit Verletzungen.

Eine 36 Jahre alte Audifahrerin war am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Kobelweg und Holzweg auf der linken Spur unterwegs. Eigenen Angaben zufolge fuhr sie etwa Tempo 65. Der Fahrer eines roten VW Golf schloss schnell von hinten auf den Audi auf und wechselte anschließend auf die rechte Spur. Dabei musste laut Polizei ein Autofahrer, der sich bereits auf der rechten Fahrspur befand, abbremsen um einen Zusammenstoß zu vermeiden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.