Newsticker
Bundespolizei registriert 230.000 Verstöße gegen die Maskenpflicht in Zügen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: In Augsburg entsteht eine Quarantäne-Station für Pflegebedürftige

Augsburg
29.01.2021

In Augsburg entsteht eine Quarantäne-Station für Pflegebedürftige

Während der ersten Corona-Welle haben in vielen Alten- und Pflegeheimen die Möglichkeiten für eine Unterbringung in Quarantäne gefehlt. Für den Ernstfall gibt es nun ein Konzept.
Foto: Sebastian Gollnow, dpa (Symbolfoto)

Plus In den vergangenen Monaten konnten viele Heimbewohner in Augsburg nicht isoliert untergebracht werden und blieben deshalb im Krankenhaus. Das soll sich im Ernstfall nun ändern.

Im vergangenen Jahr wurde ein Problem offensichtlich: Dass die Entlassung von Senioren aus Krankenhäusern oft daran scheiterte, dass aufgrund des heftigen Infektionsgeschehens nicht genügend Plätze in Alten- und Pflegeheimen zur Verfügung standen. Daneben konnten gerade demente Menschen nicht entlassen werden, weil es die Isolationssituation in vielen Einrichtungen nicht zuließ. Die Notwendigkeit einer Quarantäne-Aufnahmestation, die nach dem Krankenhausaufenthalt und vor der Heimunterbringung erfolgt, wurde im vergangenen Jahr bewusst. Nun werden die Pläne konkret.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.