Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Mit diesem Sparhaushalt will Augsburg durch die Corona-Krise kommen

Augsburg
21.10.2020

Mit diesem Sparhaushalt will Augsburg durch die Corona-Krise kommen

Die Stadt muss dieses Jahr mit Wenigereinnahmen von etwa 18 Millionen Euro auskommen.
Foto: Matthias Becker

Plus Die Stadt legt trotz Einnahmeverlusten 19,5 Millionen Euro für die kommenden mageren Jahre zur Seite. Am Diesel-Gymnasium könnte die Sanierung doch schneller weitergehen.

Der Finanzausschuss des Stadtrats hat am Dienstag einstimmig dem Corona-Sparhaushalt zugestimmt, mit dem in diesem Jahr die Einnahmeverluste durch die Corona-Pandemie ausgeglichen werden sollen. Wie berichtet wurden mehrere Baumaßnahmen nach hinten geschoben. Gegengerechnet mit den staatlichen Corona-Hilfen hat die Stadt ein Loch in der Größenordnung von etwa 18 Millionen Euro zu stopfen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.