Newsticker
Britische Regierung stuft Deutschland in niedrigste Risikokategorie herab
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Nahverkehr um Augsburg: Nach Unfall fahren wieder alle Züge

Augsburg
09.03.2019

Nahverkehr um Augsburg: Nach Unfall fahren wieder alle Züge

Vor drei Wochen entgleisten nahe Oberhausen drei Güterwaggons. Nach dem schnellen Abschluss der Bergungsarbeiten zog sich die Reparatur, verbunden mit einzelnen Zugausfällen, länger hin. Ab Montag soll der Verkehr wieder ohne Einschränkungen laufen.
Foto: Silvio Wyszengrad

Die Behinderungen auf Strecke nach Donauwörth und Gessertshausen sind drei Wochen, nachdem in Augsburg-Oberhausen drei Güterwaggons entgleist sind, vorbei.

Gute drei Wochen nach dem Bahnunfall mit drei entgleisten Güterwaggons nahe des Oberhauser Bahnhofs läuft der Verkehr ab kommenden Montag voraussichtlich wieder ohne Einschränkungen. Das gab die DB am Wochenende bekannt. In den vergangenen Wochen fielen täglich sieben Fugger-Express-Züge nach Meitingen aus. Hintergrund war, dass die Strecke nur eingleisig befahrbar war. Wegen der Bauarbeiten waren zuletzt auch einzelne Verbindungen aus Richtung Gessertshausen gestrichen worden. Auch diese werden ab Montag wieder aufgenommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.