Newsticker
Deutschland beschließt einheitliche Regeln für die Einreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Urban-Gardening-Vorreiterin Tine Klink will Gärten als Therapie einsetzen

Augsburg
03.05.2021

Urban-Gardening-Vorreiterin Tine Klink will Gärten als Therapie einsetzen

Die Augsburgerin Tine Klink hofft, bald als Gartentherapeutin durchstarten zu können.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Viele kennen die Augsburgerin Tine Klink als Initiatorin von Projekten im Bereich des Stadtgärtnerns. Nun hat sie mit einer Qualifikation als Gartentherapeutin neue Pläne.

Wer fürs Garteln den einen oder anderen Tipp benötigt, ist bei Tine Klink an der richtigen Adresse: Die leidenschaftliche Hobby-Gärtnerin und Mitbegründerin des Arbeitskreises "Urbane Gärten in Augsburg" besitzt nicht nur einen, sondern sogar zwei grüne Daumen. Als frisch zertifizierte Gartentherapeutin will die 47-Jährige jedoch nicht mit den ausgebildeten Grün-Profis konkurrieren. Ihre Zielgruppe sind nicht Wiesen, Blumen oder Kräuter, sondern Menschen vom Kind bis zum Hochbetagten, die mithilfe der Natur und gärtnerischen Aktivitäten ihre Lebensqualität verbessern sollen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren