Newsticker

RKI meldet fast 15.000 Infizierte innerhalb eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. PSD-Bank hilft in der Region

Spende

20.02.2015

PSD-Bank hilft in der Region

Die Vorstände der PSD-Bank Thomas Hausfeld und Karin Lehmann-Martin (von links) übergaben fünf Autos an Hilfsprojekte aus dem Geschäftsgebiet.
Bild: Ruth Plössel

Autos im Wert von 50000 Euro gehen an Vereine und wohltätige Projekte

Die Ankündigung war zu verlockend! Die PSD-Bank Augsburg hatte fünf Autos im Gesamtwert von 50000 Euro an gemeinnützige Einrichtungen und Projekte in ihrem Geschäftsgebiet zu vergeben. 52 Bewerbungen um einen der Ford Ka aus den Regionen Augsburg, München, Allgäu, Ingolstadt und Rosenheim gingen daraufhin ein. Die Auswahl fiel nicht leicht, berichtete Vorstandssprecher Thomas Hausfeld nun bei der Übergabe der Fahrzeuge. Gewinner waren das Grandhotel Cosmopolis, der Verein „Hilfe von Mensch zu Mensch“, Prop e.V., das Rote Kreuz Oberallgäu sowie der Bayerische Blinden- und Sehbehindertenbund, Bezirksgruppe Oberbayern-Rosenheim.

Die PSD-Bank war einst als Selbsthilfeeinrichtung der Deutschen Post gegründet worden. Deshalb nehme man das wohltätige Engagement sehr ernst, so Hausfeld. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren