Newsticker
Spahn: Bis zu zwei Jahre Gefängnis für Impfpass-Fälscher
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feuilleton regional
  4. Sommerserie: Oberhausens Wahrzeichen, Hotspot der Kultur

Sommerserie
22.08.2019

Oberhausens Wahrzeichen, Hotspot der Kultur

Großer Andrang im alten Eingangsbereich zum Gaswerkgelände: Gleich werden 100 Jahre Industriegeschichte beleuchtet.
5 Bilder
Großer Andrang im alten Eingangsbereich zum Gaswerkgelände: Gleich werden 100 Jahre Industriegeschichte beleuchtet.
Foto: Richard Mayr

Das Gaswerkareal entstand vor 100 Jahren. Niemand kann so plastisch von der Geschichte des Industriedenkmals erzählen wie die Gaswerkfreunde.

Industriegeschichte, interessiert sich da heute noch jemand dafür? Also wenn es um das Gaswerkareal in Oberhausen geht, dann schon. Wir können es kaum glauben, aber gut 100 Leute sind zu der Sonderführung gekommen, die Oliver Frühschütz und Felix Durner von den Gaswerkfreunden extra für unsere Sommerserie „Kultur aus Oberhausen“ geben. Wir sind jetzt dort angekommen, wo das Staatstheater sein Ausweichquartier gefunden hat, wo Künstler und Musiker die ersten Atelier- und Probenräume bezogen haben, also im neuen Kreativquartier Augsburgs. Und wir erfahren, warum das Augsburger Gaswerk auch seinerzeit ein Vorzeigeprojekt war.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren