Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Vom FCA zur Eintracht – und zurück

Fußball
14.09.2019

Vom FCA zur Eintracht – und zurück

Armin Veh war nicht nur Spieler und Trainer beim FC Augsburg, sondern von 2011 bis 2014 und von 2015 bis 2016 auch Trainer bei Eintracht Frankfurt.
3 Bilder
Armin Veh war nicht nur Spieler und Trainer beim FC Augsburg, sondern von 2011 bis 2014 und von 2015 bis 2016 auch Trainer bei Eintracht Frankfurt.
Foto: dpa

Die beiden Bundesligaklubs entwickelten sich sportlich sehr unterschiedlich, personell haben sie aber etliche Gemeinsamkeiten. Schon vor dem Wechsel von Martin Hinteregger gab es regen Austausch zwischen den Hessen und den Schwaben

Im Jahr 1963, nach der Gründung der Fußball-Bundesliga, trennten sich die Wege der Frankfurter Eintracht und der beiden damaligen Augsburger Spitzenklubs BCA und TSV Schwaben. Die Frankfurter gehörten zu den Gründungsmitgliedern des Oberhauses, der BCA und die Schwaben starteten in der Regionalliga, der zweithöchsten Spielklasse. Erst Jahrzehnte später, nach dem Bundesligaaufstieg des FCA, begegneten sich das Team vom Riederwald und der FCA in der Bundesliga wieder.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.