Neuburger Rundschau

Bastian Sünkel

Lokales

Bild: Alexander Kaya

Treten Sie mit Bastian Sünkel in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Bastian Sünkel

Fastnacht in Mainz
Fasching 2018

Warum ist am 11. November um 11.11 Uhr Faschingsbeginn?

Am 11. November Punkt 11.11 Uhr stürmen die Faschingsclubs und Karnevalsvereine die Rathäuser. Warum ausgerechnet zur Schnapszahl? Darum ranken sich etliche Mythen.

Copy%20of%20_DSC1150-EFFECTS.tif
Ein Jahr unterwegs

Unser Weltreisender verlässt Mexiko mit einer Grenzerfahrung

Ein Jahr unterwegs: Bastian Sünkel hat endlich wieder eine Kreditkarte. Nach viereinhalb Monaten verlässt er Mexiko - und reist weiter nach Guatemala.

Copy%20of%20IMG_7999(1).tif
5 Bilder
Weltreise (Teil 6)

Gefangen in Oaxaca, gefangen im Paradies

Ein Jahr unterwegs: Bastian Sünkel sitzt noch im Süden Mexikos fest und wartet auf seine Kreditkarte. Wird er zum Dauergast?

Copy%20of%20_DSC9556(2).tif
4 Bilder
Ein Jahr unterwegs

Unser Weltreisender feiert Fiesta Mexicana

Serie, Teil 5: Bastian Sünkel erlebt Mexiko seit Monaten als ein Land zwischen Gefühlsrausch und Melancholie.

Copy%20of%20maultaschen1.tif
Reise

Ein Augsburger verkauft Maultaschen in Mexiko

Die letzten Spätzle vor dem Pazifik? Als den Augsburger Max Wüst der Zufall nach Mexiko verschlägt, sucht er einen Job. Er lernt: Liebe geht durch den Magen.

Copy%20of%20IMG_7687.tif
Weltreise

Was ist das Glück auf Reisen?

Ein Jahr unterwegs und plötzlich keinerlei Verpflichtungen mehr. Es ist nicht leicht, Freiheit auszuhalten. Bastian Sünkel stellt sich großen Fragen.

Copy%20of%20_DSC4963.tif
3 Bilder
Ein Jahr lang unterwegs

In Mexiko durch die Wüste zu den Walen

Wie fühlt es sich an, immer auf Reisen zu sein? Bastian Sünkel probiert es aus. Zu Fuß über die Grenze an die Baja California und dann irgendwie weiter.

Copy%20of%20DSC_4572.tif
Weltreise

Was macht eigentlich einen Weltreisenden aus?

Ein Weltreisender sollte stark sein - und zielorientiert. Bastian Sünkel stellt im kalten Frühling auf Island fest: Er hat nichts von alledem. Und zieht weiter.

Welt.jpg
Weltreisen

Welt, ich komme: Einfach alles hinter sich lassen...

Einfach? Nein, das ist es nicht. Der Augsburger Bastian Sünkel bricht auf. Gut ein Jahr will er die Welt bereisen. Zum Serienauftakt: Seine Vorbereitungen.

Copy%20of%20DSC_3465.tif
2 Bilder
Kreis Eichstätt

Bistum gegen Gemeinde: Glaubenszwist im Egweiler Pfarrhaus

Die Egweiler Kreuzbrüder stehen für eine Kirche, die sich nicht hinter Mauern versteckt. Wird ihnen das nun zum Verhängnis? Das Bistum trennt sich von Kaplan Johannes Weise.