Newsticker

Corona: 90 Prozent der Deutschen lehnen Demos gegen Corona-Maßnahmen ab

Augsburger Allgemeine

Sonja Dürr

Bayern und Welt

Bild: Ulrich Wagner

Treten Sie mit Sonja Dürr in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Sonja Dürr

Vor einem Jahr wurden mehrere Höfe im Allgäu wegen Verstößen gegen das Tierwohl durchsucht.
Kommentar

Tierskandal: Nicht nur große Ställe müssen stärker kontrolliert werden

Eine neue Behörde soll Missstände wie in Bad Grönenbach verhindern. Doch das reicht nicht. Die Förderpolitik in Bayern muss sich dringend ändern.

Die Polizei blitzt weiterhin. Ab sofort gilt wieder der alte Bußgeldkatalog.
Fahrverbote

Gekippter Bußgeldkatalog: Temposünder müssen weiter zittern

Die schärferen Bußgelder und schnelleren Fahrverbote sind seit Freitag außer Kraft. Wer in den letzten Wochen geblitzt wurde, muss trotzdem abwarten.

Drängeln, Auffahren, Rasen: Auf vielen Autobahnen ist das leider Alltag.
Bußgeldkatalog

Raser brauchen klare Regeln

Die schärferen Bußgelder sind zwar außer Kraft. Dabei wäre die Diskussion, wie schnell wir fahren, so wichtig

Die Polizei hat in Bergisch Gladbach einen 43-Jährigen verhaftet, der seine Tochter missbraucht haben soll.
Kriminalität

Bergisch Gladbach: Wo das Grauen seinen Anfang nahm

Die Polizei hat in Bergisch Gladbach einen 43-Jährigen verhaftet, der seine Tochter missbraucht haben soll. Spuren könnten nun zu 30.000 Tatverdächtigen führen.

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat eine umfangreiche Corona-Test-Offensive angekündigt. Künftig soll sich jeder testen lassen können, der das möchte – die Kosten übernimmt der Freistaat.
Corona-Pandemie

Die wichtigsten Antworten zur Corona-Test-Offensive in Bayern

In Zukunft soll sich in Bayern jeder auf das Coronavirus untersuchen lassen können. Doch ist das überhaupt machbar? Und wer bezahlt das?

Empfang mit Mundschutz: Noch müssen die Mitarbeiterinnen an der Rezeption des Hotels König Ludwig in Schwangau die Masken tragen.
Corona

Grenzfall Tourismus: Österreich lockert, und die Allgäuer ärgern sich

In Österreich ist die Maskenpflicht teils passé. Und ein paar Kilometer weiter? Über leere Saunen im Allgäu, Unterschiede im Supermarkt und die Frage, was richtig ist.

Wo die neue Therme in Oberstdorf gebaut werden sollte, klafft derzeit eine Grube. Gut möglich, dass es noch länger so bleibt.
Wirtschaft

Corona reißt Milliardenlöcher in die Kassen der Kommunen

Den Kommunen in Bayern brechen durch die Krise Millionen an Steuereinnahmen weg. Zwischen Sanierungen und teuren Wunschprojekten stellt sich die Frage, was wirklich sein muss.

Wochenendstimmung am Freitagabend, kurz vor 22 Uhr am Augsburger Rathausplatz: Viele sind froh um ein bisschen Normalität in Zeiten von Corona.
Augsburg

Halbvolle Lokale, uneinsichtige Gäste: Das Dilemma der Wirte in Corona-Zeiten

Die Augsburger Gastronomen sind heilfroh, dass sie wieder öffnen dürfen. Doch die Lage vieler Wirte ist kompliziert - und das nicht nur, weil die Umsätze fehlen.

So ruhig ist es um diese Jahreszeit selten am Hopfensee im Ostallgäu. Zu Pfingsten aber dürften die ersten Urlauber wieder kommen.
Allgäu

Abstand in der Bergbahn, einspurig durch die Klamm - ist das Urlaub?

Corona brachte den Tourismus im Allgäu zum Stillstand. Die Betriebe sind froh, dass sie zu Pfingsten öffnen dürfen. Nur: Wie normal kann Urlaub dann sein?

Zwei Schutzkittel und 20 Atemschutzmasken hat Ärztin Carmen Schwarz noch in ihrer Praxis, auch Mundschutz, Handschuhe und Desinfektionsmittel sind knapp.
Coronavirus

Wie das Virus unser Leben verändert: Eine Ärztin erzählt

Das öffentliche Leben liegt lahm, Schutzkleidung wird knapp, die Wartezimmer sind voll: Wie Ärztin Carmen Schwarz damit umgeht.