Newsticker
Selenskyj fordert mehr Tempo bei Waffenlieferungen
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Corona in Bayern: Hier sehen Sie heute die Söder-Pressekonferenz im Live-Stream

Corona in Bayern
26.11.2020

Hier sehen Sie heute die Söder-Pressekonferenz im Live-Stream

Markus Söder informiert heute bei einer Pressekonferenz darüber, wie die verschärften Corona-Regeln in Bayern konkret aussehen werden.
Foto: Peter Kneffel, dpa (Archiv)

Wie setzt Bayern die verschärften Corona-Regeln konkret um? Hier sehen Sie heute die Pressekonferenz mit Markus Söder im Live-Stream.

Bund und Länder haben sich auf verschärfte Corona-Regeln im Dezember geeinigt - bei der konkreten Umsetzung gibt es aber Spielraum. Am Donnerstag, 26. November 2020, will das Kabinett in Bayern beschließen, wie die neuen Maßnahmen im Freistaat konkret aussehen sollen. Ab 14 Uhr wird dann unter anderem Ministerpräsident Markus Söder bei einer Pressekonferenz darüber informieren.

In Bayern könnten strengere Corona-Regeln gelten

Fest steht, dass der Teil-Lockdown in ganz Deutschland fortgesetzt und ab dem 1. Dezember verschärft wird. Es dürfen dann nur noch maximal fünf Menschen aus zwei Haushalten zusammenkommen. Zu Weihnachten und Silvester sind Ausnahmen geplant, die auch Treffen mit zehn Teilnehmern erlauben.

Diese kurzzeitigen Lockerungen sollen laut Einigung von Bund und Ländern vom 23. Dezember und "längstens" bis zum 1. Januar gelten. Entscheidend ist dabei das Wort "längstens" - denn dadurch haben Bayern und die anderen Bundesländer die Möglichkeit, schon vor Silvester wieder zu den strengeren Corona-Regeln zurückzukehren.

Auch in anderen Bereichen könnte der Freistaat Maßnahmen beschließen, die über die Einigung beim Corona-Gipfel hinausgehen. Denkbar sind zum Beispiel strengere Regeln in den Schulen.

Pressekonferenz mit Markus Söder heute im Live-Stream sehen

Bei der Pressekonferenz ab 14 Uhr wird Ministerpräsident Söder zusammen mit Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, Gesundheitsministerin Melanie Huml und Kultusminister Michael Piazolo über die Beschlüsse informieren. Wir zeigen den Live-Stream heute auf unserer Facebook-Seite: zum Stream. (sge)

Lesen Sie auch: Wie müssten die Corona-Zahlen aussehen, damit es Lockerungen gibt?

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.