Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
China macht die USA für den Krieg in der Ukraine verantwortlich
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Wetter in Bayern: Mildes Wetter vorbei: Kälte kehrt zurück nach Bayern

Wetter in Bayern
23.01.2021

Mildes Wetter vorbei: Kälte kehrt zurück nach Bayern

Nach milden Temperaturen wird das Wetter in Bayern wieder kälter.
Foto: picture alliance, dpa (Symbolbild)

In den vergangenen Tagen war das Wetter in Bayern wärmer. Doch spätestens nächste Woche ist mit Kälte und Schnee zu rechnen.

Es fühlte sich fast wie Frühling an. Doch nach strahlendem Sonnenschein und Temperaturen bis zu 13 Grad Celsius kehrt in Bayern wieder der Winter ein. Bereits am Samstagmittag war es kälter, örtlich gab es leichten Schneefall. In der Nacht auf Sonntag rechnet der Deutsche Wetterdienst nördlich der Donau und im Allgäu mit leichtem Schneefall. Wegen Temperaturen zwischen +1 bis -4 Grad ist wegen des Schnees und überfrierender Nässe mit Glätte zu rechnen. Im Alpenvorland werden starke Böen erwartet.

Nach frühlingshaften Temperaturen wird das Wetter in Bayern wieder kalt

Am Sonntag ist innerhalb Bayerns nur im Allgäu Schneefall gemeldet. Mittags lockern hier und da die Wolken auf, nördlich der Donau aber ist der Himmel wolkenbedeckt. Sonntag: Am Sonntag im Allgäu am Vormittag teils leichter Schneefall, sonst im Süden durchwegs niederschlagsfrei. Ab Mittag von Westen her immer größere Auflockerungen. Im Laufe des Tages zieht sich Regen und Schneefall nach Franken zurück. Es ist mit Temperaturen zwischen -1 und +5 Grad zu rechnen. In der Nacht auf Montag wird es kalt: Tiefstwerte zwischen -3 und -9 Grad verursachen gebietsweise Glätte.

Nächste Woche bleibt das Wetter in Bayern kalt

Der Montag ist in Bayern stark bewölkt, zeitweise Schneefall, wie der Wetterdienst prognostiziert. Die Temperaturen liegen zwischen -3 bis +2 Grad. Schwacher bis mäßiger, zum Teil stark böiger Westwind. Der Dienstag wird bewölkt. Verbreitet gibt es in Bayern Schneeschauer. Tagestemperaturen zwischen -3 und +2 Grad.

Der Januar war bislang einer der kältesten der vergangenen Jahre in der Region. Im Januar 2021 lag die Durchschnittstemperatur in Augsburg bis zum heutigen Tag bei -1 Grad. Verganges Jahr lag dieser Wert bei 2 Grad, 2019 bei -0,5 Grad. (pwehr)

Lesen Sie dazu auch:

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Umfrage von Civey anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Civey GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.