Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyj berichtet von weiteren schweren Gefechten in der Ostukraine
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Fußball: Nationalspielerin Magull fehlt wegen Corona gegen Frankreich

Fußball
01.10.2022

Nationalspielerin Magull fehlt wegen Corona gegen Frankreich

Deutschlands Lina Magull (l) und Frankreichs Wendie Renard kämpfen um den Ball.
Foto: Sebastian Gollnow, dpa (Archivbild)

Die deutschen Fußballerinnen müssen im Länderspiel gegen Frankreich auf Mittelfeldspielerin Lina Magull verzichten.

Die 28-Jährige vom FC Bayern München muss wegen einer Corona-Infektion für die Partie am kommenden Freitag (20.30 Uhr/ARD) in Dresden absagen, wie der Deutsche Fußball-Bund am Samstag mitteilte. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg nominierte Jana Feldkampf von der TSG Hoffenheim nach. Magull hatte den Münchnerinnen bereits am Donnerstag beim 3:1 gegen Real Sociedad San Sebastian in der Qualifikation zur Champions League gefehlt.

Für die Vize-Europameisterinnen ist es bereits der zweite Ausfall einer Stammspielerin für die erste Partie nach der EM. Zuvor hatte bereits Mittelfeldspielerin Sara Däbritz von Olympique Lyon wegen einer Sprunggelenksverletzung für die Partie absagen müssen. Gegen Frankreich kommt es für die deutschen Fußballerinnen zu einer Neuauflage des EM-Halbfinals von England, das die DFB-Frauen im Juli gewonnen hatten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.