Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Bissingen: Wenn's in der Bissinger Kläranlage nach Orangen riecht...

Bissingen
25.08.2020

Wenn's in der Bissinger Kläranlage nach Orangen riecht...

Die ersten zwei Becken sind unbelüftet. Damit wird der Phosphor größtenteils eliminiert. Zum Vergleich: Auf dem Foto sieht man hinten eines der unbelüfteten Becken.
4 Bilder
Die ersten zwei Becken sind unbelüftet. Damit wird der Phosphor größtenteils eliminiert. Zum Vergleich: Auf dem Foto sieht man hinten eines der unbelüfteten Becken.

Plus Wissen Sie, was mit Toilettenpapier, Feuchttüchern und Co. beim Hinunterspülen passiert? Silke Otterbein ist die einzige weibliche Abwassermeisterin im Landkreis und betreut unter anderem die Kläranlage Bissingen

Abwassermeisterin Silke Otterbein braucht eigentlich nur ihren Geruchssinn, um zu wissen, was los ist. Die 49-Jährige betreut 28 Kläranlagen und das seit fast zwei Jahrzehnten. Ihre erste Anlage war jene in Bissingen. Dort sind wir mit ihr und Bissingens Bürgermeister, Stephan Herreiner, verabredet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.