Newsticker
Zahlreiche Angriffe in Süd- und Ostukraine gemeldet
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Helferfest: Bauernverband mit „beispielhafter Mannschaftsleistung“

Helferfest
13.04.2018

Bauernverband mit „beispielhafter Mannschaftsleistung“

Durch den Losverkauf auf der WIR hat der BBV einen Reingewinn von 1000 Euro für die Kartei der Not erzielt. Die Spende übergaben (von links) Kreisgeschäftsführer Eugen Bayer, Kreisbäuerin Annett Jung und Kreisobmann Klaus Beyrer.
3 Bilder
Durch den Losverkauf auf der WIR hat der BBV einen Reingewinn von 1000 Euro für die Kartei der Not erzielt. Die Spende übergaben (von links) Kreisgeschäftsführer Eugen Bayer, Kreisbäuerin Annett Jung und Kreisobmann Klaus Beyrer.
Foto: Bunk

Einsatz der Landfrauen und Jungbauern auf der WIR bringt 1000 Euro für die Kartei der Not

 Stolze 1000 Euro hat der BBV-Kreisverband Dillingen der Kartei der Not, dem Leserhilfswerk unserer Zeitung, gespendet. Zusammengekommen war der Betrag, den Kreisgeschäftsführer Eugen Bayer, Kreisbäuerin Annett Jung und Kreisobmann Klaus Beyrer im Rahmen des Helferfests im Landgasthof Stark in Gottmannshofen übergaben, durch den Losverkauf auf der Regionalschau WIR in Dillingen. Als eine beispielhafte Mannschaftsleistung bezeichnete Klaus Beyrer in seinem Rückblick den Auftritt des Kreisverbands auf der Ausstellung und dankte den zahlreichen Frauen, die zum Helferfest gekommen waren. Namentlich begrüßte er Kreisbäuerin Annett Jung, ihre Stellvertreterin Gabi Schmid und Ehrenkreisbäuerin Angela Rieder sowie das Team der Geschäftsstelle mit Verena Schön. Erstmals haben sie die komplette Bewirtung im Frühlingszelt gestemmt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.