Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Kommentar: Die Erlebnistage stehen an - und zwar im ganzen Landkreis Dillingen

Die Erlebnistage stehen an - und zwar im ganzen Landkreis Dillingen

Kommentar Von Berthold Veh
20.09.2019

An diesem Wochenende ist im Landkreis eine ganze Menge geboten. Die GET ist da nur der Anfang.

Es ist an diesem Wochenende alles angerichtet für ein traumhaftes Spätsommer-Wochenende. Meteorologen versprechen Sonnenschein und Temperaturen bis zu 20 Grad. Und im Landkreis Dillingen gibt es am Samstag und Sonntag einen prall gefüllten Veranstaltungskalender, der in seiner Vielfalt keine Wünsche offen lässt. In der Region kann man am Wochenende wahrlich viel erleben. Etwa bei den Gundelfinger Erlebnistagen (GET). Es ist beeindruckend, was die Wirtschaftsvereinigung Gundelfingen und das Messebüro Schmid hier erneut auf die Beine gestellt haben (Erlebnistage in Gundelfingen: Termin, Aussteller, Öffnungszeiten). 120 Aussteller zeigen im Gartenland Wohlhüter, was sie drauf haben. Das rund 30.000 Quadratmeter große Ausstellungsgelände im Gartenland gibt der Schau ein besonderes Flair. Dort trifft am Wochenende Wirtschaft auf Kultur: Die 21. Kulturtage des Landkreises Dillingen werden am Samstag auf der GET eröffnet. Es ist der Startschuss für ein faszinierendes Programm, das vom Elias-Oratorium über den Auftritt des Kabarettisten Bruno Jonas bis zur Carmen-Aufführung reicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.