1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Topf vergessen: vier Feuerwehren im Einsatz

Mödingen

17.05.2018

Topf vergessen: vier Feuerwehren im Einsatz

Vier Feuerwehren rückten nach Mödingen aus.
Bild: Benjamin Schwärzler, Archivbild

Weil ein Mann den Fettbrand in einem Topf nicht mehr löschen kannte, alarmierte er die Feuerwehr.

Die Feuerwehren aus Wittislingen, Bergheim, Mörslingen und Mödingen rückten am Mittwoch mittag mit insgesamt 23 Einsatzkräften zu einem Küchenbrand in der Ortschaft Mödingen aus.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Die Bewohnerin eines Einfamilienhauses hatte einen Topf mit Öl auf dem Herd vergessen, der daraufhin in Brand geriet. Der Ehemann konnte den Fettbrand nicht mehr löschen und alarmierte die Feuerwehr.

Durch den Fettbrand kam es zu leichten Verrußungen in der Küche, ein größerer Schaden konnte laut Polizei noch rechtzeitig abgewendet werden. (pol)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren