Newsticker

Höchster Stand seit Mai: Robert-Koch-Institut meldet 1226 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Wer hat einen Zaun und eine Laterne beschädigt?

Lauingen/Höchstädt

19.06.2020

Wer hat einen Zaun und eine Laterne beschädigt?

Die Polizei Dillingen sucht Zeugen für Unfälle in Lauingen und Höchstädt.
Bild: Symbolbild: Alexander Kaya

Die Polizei sucht Zeugen für Unfälle in Lauingen und Höchstädt. In beiden Fällen flüchteten die Unfallverursacher.

Im Melanchthon-Ring in Lauingen ist ein Gartenzaun beschädigt worden. Der Vorfall ereignete sich am Dienstag zwischen 1 und 17 Uhr. Die Polizei vermutet, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um ein größeres Gefährt gehandelt hat. An der Unfallstelle wurden orangefarbene Fahrzeugteile aufgefunden.

Der Schaden am Zaun beläuft sich auf rund 500 Euro. Der Unfallverursacher beging Fahrerflucht.

An einer Laterne in Höchstädt entstand ein Schaden von rund 2000 Euro

In Höchstädt ist die Laterne auf dem Kundenparkplatz eines Verbrauchermarkts in der Dillinger Straße in Höchstädt zwischen Dienstag und Mittwoch beschädigt worden. Anschließend flüchtete der Unbekannte unerkannt von der Unfallstelle.

Wer hat einen Zaun und eine Laterne beschädigt?

Der an der Laterne angerichtete Schaden wurde mit rund 2000 Euro angegeben. In beiden Fällen bittet die Polizeiinspektion Dillingen um Zeugenhinweise unter Telefon 09071/56-0. (pol)

Diese Themen könnten Sich auch interessieren:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren