Newsticker
Ukraine: Russische Truppen wollen Luhansk vollständig erobern
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Dillingen/Eppisburg: Fall Shalomah: Wie geht es jetzt weiter?

Dillingen/Eppisburg
21.01.2022

Fall Shalomah: Wie geht es jetzt weiter?

Vor dem Gerichtsgebäude erschien am Donnerstag nur der Anwalt der Familie.
Foto: Christina Brummer

Plus Die Eltern sind am Donnerstag nicht mit der Elfjährigen aus Eppisburg vor dem Dillinger Amtsgericht erschienen. Wie es jetzt weitergeht.

Sie wollten das Sorgerecht für ihre Tochter zurück – auf dem Rechtsweg. Doch daraus wurde erst einmal nichts. Die Eltern der elfjährigen Shalomah aus Eppisburg sind nicht zum Gerichtstermin erschienen. Dennoch hat sich der zuständige Richter Albert Stadlmayr mit den Anwesenden beraten, darunter auch der Anwalt der Familie, die Pflegefamilie und Vertreter des Jugendamtes.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.